Philosophie

Zeitschrift: Die wirtschaftliche Lage ist sehr angespannt. Wie können Sie helfen?

 

(IH): Auch Kleinbetriebe machen sich vermehrt Gedanken zu dem veränderten Konsumverhalten der Kunden. One-hair.ch hat innert kürzester Zeit einen enormen Sprung in seinen Verkaufszahlen erreicht. Dies aus dem Grund one-hair.ch günstiger ist und die Qualität stimmt. Die Produktepalette exklusiv beim Coiffeur erhältlich ist. Das Verhalten der Kundschaft ist sehr gespalten. Entweder Luxus oder sehr preiswert, dazwischen gibt es nicht viel. Der Coiffeur merkt, dass er zweigleisig fahren muss, um langfristig erfolgreich und konkurrenzfähig zu sein.

 

Die einfache Formel der Gewinn liegt im Einkauf…hat viel Wahres und Bares…!

 

Zeitschrift: Haben Sie einen Tipp für Coiffeurgeschäfte?

 

(IH): Wer als Coiffeur Erfolg-Reich werden will muss einige Regeln beherzigen und sich Gedanken zu Marketing und Managemant machen. Eine der wichtigsten Erfolgsformeln ist sicherlich eine Differenzierung von Mitbewerbern und der Einkauf.

Zeitschrift: Wo liegt die Martkposition Ihrer Firma?

 

(IH): Als Nischen player suchen wir für die Coiffeure das Besondere mit welchen Sie sich vom Einheitsbrei abheben können…, nur wer sich positiv abhebt und die Kosten im Griff hat überlebt und kann Geld verdienen.

 

Zeitschrift: Ihren grössten Bekanntheitsgrad haben Sie sicherlich mit den Haarscheren-Mohatsu. Wie sind Sie zu diesen Vertrieb gekommen?

 

(IH): Mit Glück konnten wir die Mohatsu, Samurai-cut Scheren Marke aus Japan übernehmen. Die neuen Designs und das geniale Preis-Leistungsverhältnis in Europa ist einzigartig. Das Sortiment ist bei den ergonomischen, handgearbeiteten Scheren sehr vielfältig. Welt- und Europameister aus vielen Ländern sind begeistert.

Viel geholfen hat auch unser Service, dass die Kunden die Scheren 10 Tage testen können und somit nur eine Schere kaufen die Ihnen wirklich zusagt.

 

Zeitschrift: Ihre Stärke ist sicherlich auch das Internet.

 

(IH): Die Kunden finden jeden Monat ein paar knaller Angebote und viel Neues bei http://coiffeurbedarf.com , www.one-hair.ch.

 

Ihr Ivan Herb

 

Geschichte

Büro one-hair

PR Geschichte von one-hair GmBH, Ivan Herb  

 

Wie ist Ihr Firmen-Motto? Schnipp Schnapp Schnäppchen… 

 

Zeitschrift: Die Geschichte Ihrer Firma.

 

 

 

 Ivan Herb (IH): Vor fünf Jahren sind wir mit einem sehr kleinen Sortiment aus unserer Garage gestartet. (14 Produkte) Mit der preiswerten one-hair Linie, welche die kostenbewussten Kunden anspricht und im Preissegment von Kaufhäusern liegt. Jetzt hat man eine Alternative zum Kaufhaus.

 

 

Mit unserem Bleichpulver zum unschlagbaren Preis haben wir den Markt erobert, 8,8 Tonnen pro Jahr…. sprechen für sich.

 

 

Durch unseren Service und günstigen Preise haben wir uns einen Namen gemacht. Wir sind stetig gewachsen und können ein Vollsortiment anbieten. Vom Clips bis zur ganzen Möbeleinrichtung ist alles vorhanden.

 

 

Zeitschrift: Was hat den den Ausschlag für eine eigene Firma für Coiffeurbedarf gegegben?

 

 

(IH): Als selbständiger Coiffeur mit über 30 Jahren Berufserfahrung kenne ich die Branche und weiss von den Wünschen und Nöten der Coiffeusen(euren).

 

 

Gründung 2005  

 

 

one-hair GmbH

Rehburgstrasse 3b

9000 St. Gallen

Schweiz